city

Vor Schadprogrammen schützen

Landeslizenz der Antivirensoftware SOPHOS

Ein Anti-Virus Toolkit ist neben der Installation von Systemupdates und Beherzigung von Verhaltensregeln die beste Maßnahme zum Schutz gegen Viren. IT.SERVICES bietet die Antivirensoftware von Sophos im Rahmen einer Landeslizenz an. Alle Angehörigen der RUB können die Sophos-Produkte "Endpoint Security" und "E-Mail Security und Control" kostenlos einsetzen - auch für den privaten Gebrauch.

An der Ruhr-Universität Bochum wird die professionelle Enterprise-Virenscannerlösung der Firma Sophos eingesetzt. Diese Lösung ist primär für den Einsatz in professionellen Enterprise-Umgebungen konzipiert und entwickelt, und lässt sich daher nur sehr schwierig mit Consumer-Virenscannern für den Privatgebrauch vergleichen.

Ein entscheidender Unterschied zu vielen Consumer-Virenscannern ist z.B. der Update-Mechanismus, der nicht wie sonst üblich eine Internet-Verbindung zum Virenscannerhersteller voraussetzt, sondern einen Update-Server vor Ort (Enterprise-Umgebung) verwendet.

IT.SERVICES betreibt einen derartigen Update-Server vor Ort, von dem sich das Antiviren-Programm regelmäßig aktualisiert.

Ausführliche Informationen zu den Installationsmöglichkeiten von Sophos finden Sie auf den Seiten von IT.SERVICES:
http://www.it-services.ruhr-uni-bochum.de/software/sophos-antivirus-firewall

zur Startseite

Bildquellen: sophos.com